Mein Honig – Brand Identity


Design & Konzept
Thomas Lichtblau


Persönliches Projekt 5 meiner Freunde und mir. Gekrübelt und designt wird in Wien, geimkert in einem Naturschutzgebiet in Oberösterreich. Es begann als meine Diplomarbeit für Grafik Design, hat sich danach aber noch stark weiterentwickelt & verändert. Mittlerweile ist „Mein Honig“ ein fester Bestandteil in meinem Leben und an meinem Frühstückstisch. Ich habe versucht die Materialien und Werkzeuge möglichst natürlich und traditionell zu halten, um dadurch die Methode zur Honig-Gewinnung des Imkers zu unterstützen. „Mein Honig“ wird nämlich nicht wie der Großteil der Honige geschleudert, sondern gepresst. „Mein Honig“ gibt es nur pur und zwar in 4 verschiedenen Sorten. Cremehonig, Blütenhonig, Mischhonig & Waldhonig. Da die verschiedenen Sorten von selbst schon so schöne Farben haben und man sie dadurch schon leicht unterscheiden kann, hat jede Sorte ein eigenes Symbol, welche gemeinsam auch als Muster auftreten. Honig schmeckt gut, ist gesund und gleichzeitig ein Beweis dafür, dass es der Natur gut geht, denn unsere Bienen bestäuben die Blüten von Blumen und Bäumen. Und wenn unsere Bienen viel Honig eintragen, heißt das, dass mit unserer Umwelt alles in Ordnung ist. „Mein Honig“ ist eine Reihe exklusiver Honigsorten, die wir auf den Sonnseiten Oberösterreichs ernten und durch das traditionelle Pressverfahren verarbeiten. Unsere Bienen produzieren aber nicht nur erstklassigen Honig, sondern helfen auch die Natur zu erhalten. Mit dem Kauf von „Mein Honig“ tust du also nicht nur dir selbst etwas Gutes, sondern schützt auch die Bienen und unsere Umwelt. Durch eine Bienenpatenschaft sicherst du das Überleben der Bienen und kannst als Dankeschön deiner Bienenkönigin einen Namen geben. „Mein Honig“ wird somit zu „deinem Honig.“ Imker: David Priller / Sales & Überblick: Carina Trapl / Text & Konzept: Paul Horvath & Thomas Grisold / Entwicklung & Projekt Management: Michael Birsak / Diplomarbeitscoach: Werner Singer / Schriften: Trio Grotesk von Florian Schick, Source Code

Link